Wandern im Naturpark Stromberg-Heuchelberg


Letzte Aktualisierung: 31.01.2019

Der ständige Wechsel von Wald, Weinberg und Wiese ist das markante Markenzeichen des Wandergebiets. Zwar fehlen dem Naturpark spektakuläre Besonderheiten, aber gerade die abwechslungsreiche Landschaft mit der Gelegenheit in den schönen und an Fachwerkhäusern reichen Weindörfern einzukehren, bietet für das geruhsame Wandern vielfältige Möglichkeiten.

Mammutbäume
In den Wäldern des Strombergs finden sich immer wieder Inseln von Mammutbäumen.

Wandererlebnis Stromberg-Heuchelberg

Werbung

Nach obenÜbersichtskarte: Rundwanderungen

Klicken Sie direkt auf ein Symbol in der Karte, um zur Wanderung zu zoomen. Der Klick auf zeigt zusätzliche Informationen an. Die Wanderungen sind nach ihrer Länge symbolisiert.
  • Alle
  • Legende ein
  • Tabelle

Nach obenTabelle: Rundwanderungen

Klicken Sie direkt auf den Spaltenkopf, um die Tabelle zu sortieren. Ein Klick auf eine Wanderung zeigt die Wanderung in der Karte an. Der Klick auf den Roten Pfeil springt zum Kartenanfang.
Wanderung KM Ort
Wanderung durch Weinberge und Laubwälder. Viele Panoramaausblicke. Eine Panoramawanderung mit vielen Ausblicken in das Kirbachtal und das Zabergäu. 12,91 Spielberg
Leichte bei Horrheim startende Wanderung Zwei Seen, eine Klosterruine und die Besteigung des Baiselsberg sind die Höhepunkte dieser Wanderung. 12,61 Horrheim
Ein im Naturpark einzigartiger Reichtum an Orchideen erwartet uns auf dieser Wanderung Spannende botanische Wanderung, die zu den Blühplätzen einer Vielzahl unterschiedlicher Orchideenarten führt. 13,05 Schützingen
Wanderung zur Eselsburg. Vorbei an den Seewaldseen und den Hamberger See Bei den Seewaldseen startende Wanderung über den Hamberger See zur Eselsburg. 14,89 Horrheim
Mammutbäume, Orchideen und ein See bilden die Höhepunkte Die am Heiligenbergsee startendende Wanderung führt zu Mammutbäumen und einem Bannwald. 14,29 Häfnerhaslach
Wanderung zu steinernen Zeugen königlich württembergischer Vergangenheit Diese Wanderung führt vorbei an steinernen Zeugen königlich württembergischer Vergangenheit hin zum Michaelsberg. 15,28 Freudental
Wanderung zu verschiedenen Denkmälern Diese schöne Wanderung führt durch Wald und Weinberge vorbei an einer Vielzahl verschiedener Denkmäler. 14,03 Freudental
Wanderung vom Schlierkopf zum Katzenbachstausee Diese Wanderung führt vom Schlierkopf zum Katzenbachstausee durch den Bannwald Sommerberg. 16,66 Häfnerhaslach
Wanderung von Spielberg über die Ruine Blankenhorn zur kulturhistorischen Weinlandschaft Höhepunkte dieser Wanderung sind die Ruine Blankenhorn und die historische Weinlandschaft bei Ochsenberg. 11,93 Spielberg
Wanderung von Ochsenbach zum Weißen Steinbruch Die Wanderung führt von Ochsenbach durch das Kirbachtal zum Weißen Steinbruch. 13,86 Ochsenbach
Von Schützingen nach Gündelbach Wanderung vom malerischen Weindorf Schützingen über einsame Waldpfade nach Gündelbach. 15,51 Schützingen
Von Diefenbach nach Sternenfels Vorbei an Skulpturen, Geologischen Fenstern und Mammutbäumen zum Sternenfelser Schlossbergturm. 11,51 Diefenbach
Von Diefenbach zum Füllmenbacher Hof Wunderschöne Wanderung durch Streuobstwiesen zum orchideenreichen Naturschutzgebiet Füllmenbacher Hofberg. 9,86 Diefenbach
Von Sternenfels zum Derdinger Horn Schöne Wanderung bei Sternenfels durch Wald und Wiesen mit herrlichten Aussichten. 12,18 Sternenfels
Von Hohenhaslach nach Ochsenbach Die Wanderung bietet die Chance Störche zu sehen. 11,68 Hohenhaslach
Über den Panoramaweg nach Sternenfels Über den Panoramaweg bei Hohenklingen geht es zum Wildgehege bei Sternenfels und zurück ins Weissacher Tal. 15,25 Freudenstein